Der Hafen-Klub – Tradition mit Zukunft

Mit dem schönsten Blick auf den Hamburger Hafen, direkt über den St. Pauli Landungsbrücken gelegen, präsentiert sich der im Jahr 1965 gegründete Hafen-Klub.

Der Hafen-Klub wurde gegründet, um für die hiesigen Unternehmer einen Ort zu schaffen, an dem sie sich mit ihren Geschäftsfreunden aus Übersee treffen können. Denn im Ausland erlebten die Hafen-Kaufleute oft, dass sie in einen "Port Club" eingeladen wurden. Im zweiten und dritten Stock, zwischen den Brücken 4 und 5 mit den beiden imposanten Kuppeln, haben Manager aus den unterschiedlichsten Branchen ihren exklusiven „Ankerplatz“.

Der Hafen-Klub Hamburg e.V. spielt als Kommunikationsplattform und Wirtschaftsvereinigung eine herausragende Rolle im gesellschaftlichen Leben der Stadt Hamburg. Er wird getragen von rund 330 Wirtschaftsunternehmen mit 700 Repräsentanten aus den Führungsetagen der Hamburger Wirtschaft – nicht zuletzt aus den Bereichen Schifffahrt und Hafen – und wirkt durch die angeschlossenen Unternehmen und ihre Geschäftspartner weit über die Grenzen Hamburgs hinaus.

Hier findet ein steter Informationsaustausch statt; neue Geschäftskontakte werden geknüpft und alte Kontakte gepflegt. Mit einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Angebot an Führungen, Fachvorträgen zur Lunchzeit und Vortragsveranstaltungen als "Get Together" am Abend mit Führungskräften aus allen Branchen wird die Entwicklung des Klublebens gefördert.

Kurz: Der Hafen-Klub ist einer der interessantesten Marktplätze für die Kommunikation der innovativen Wirtschaftsunternehmen in Hamburg. Ganz gleich ob zur Tages- oder Nachtzeit, wenn Werften und Umschlaganlagen im Scheinwerferlicht erstrahlen, wird vom Hafen-Klub aus deutlich: Das Tor zur Welt ist 24 Stunden geöffnet.

 

 

 

Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind der richtige.

Lucius Annaeus Seneca

Die Geschichte des Hafen-Klub Hamburg

"Dem Hafen und der Welt verbunden" wurde das Credo des am 16. Juli 1965 gegründeten Hafen-Klub.

Der Hafen-Klub wurde gegründet in einer Zeit, als die Hafenunternehmen sich nach 20jähriger erfolgreicher Wiederaufbauarbeit verstärkt der Intensivierung der durch den Zweiten Weltkrieg ebenfalls weitgehend zerstörten internationalen Kundenkontakte widmeten.

Möchten Sie mehr über den Hafen-Klub Hamburg erfahren?

 

zur website des hafen-klubs